Etikette im Golf Club Fehmarn

Ein schlecht gepflegter Golfplatz kann jeden Golfspieler einen oder mehrere Schläge pro Runde kosten. Der Grund: herausgeschlagene Divots, vergessene Pitchmarken, nicht geharkte Bunker. Einige Golfer hinterlassen auf dem Platz eine Spur der Zerstörung, aus Gleichgültigkeit oder weil Sie denken: „Der Greenkeeper wird’s schon richten.“
Die Grenkeeper bemühen sich um die optimale Platzpflege – aber nicht jeder Spieler hat seinen eigenen Greenkeeper. Deshalb sind ALLE Spieler in einer Gruppe gefordert, ihre Schäden eigenverantwortlich auszubessern bzw. Mitspieler auf ihr Fehlverhalten aufmerksam zu machen.

JEDER ist gefordert seinen persönlichen Beitrag leisten, um den Golfplatz in einem bestmöglichen Zustand zu halten.

Deshalb!!!!

 Auf dem Abschlag

• Auf dem Abschlag keine Divots einsetzen!
• Probeschwünge am besten außerhalb des Abschlages ausführen!
• Keine Trolleys auf dem Abschlag!

Auf dem Grün

• Reparieren Sie alle Pitchmarken mit einer geeigneten  Pitchgabel!
• LEGEN Sie die Fahne bitte immer auf das Grün!
• Benutzen Sie nie den Putter, um den Ball aus dem Loch zu löffeln!
• Setzen Sie die Fahne vorsichtig und aufrecht ins Loch!
• Vermeiden Sie Schlurfmarken durch Spikes-Schuhe!
• Bringen Sie niemals Bags oder Trolleys auf das Grün oder fahren zwischen Bunker und Grün!
• Droppen Sie den auf einem falschen Vorgrün gelandeten Ball in der Privatrunde auf dem Fairway!

Auf dem Fairway

• Setzen Sie alle Divots sorgfältig ein, auch im Rough!
• Halten Sie sich an die markierten Pfade!

Im Bunker

• Benutzen Sie den Rechen mit beiden Händen in einer Vor- und Rückwärtsbewegung!
• Legen Sie den Rechen immer komplett in den Bunker!

Standesgemäße Golfkleidung und Golfausrüstung

Standesgemäße Kleidung verbietet Damen ärmellose Oberteile ohne Kragen genauso wie Trägerleibchen und den Herren Shirts ohne Kragen.
Bluejeans sind ebenfalls verpönt. Shorts sollten eine angemessene Länge aufweisen.

• Es ist strengstens verboten, mit Driving Range-Bällen auf dem Golfplatz zu spielen.
• Es ist verboten, zu zweit mit nur einem Golfbag zu spielen (Ausnahme: Sie spielen als Team gemeinsam nur einen Ball).