Ein schweres Par 3 Loch – vor dem Postkarten-Motiv Fehmarns. Nach dem Einputten heißt es dann auch vorerst Abschied nehmen vom Fehmarnsund, ihm nähert man sich erst wieder mit Loch 14.
Spieltipp: Die Ausgrenzen auf beiden Seiten verlangen einen präzisen Schlag. Das zweistufige Grün wird frontal von einem Bunker geschützt.

 

> Bahn 5