< Zurück zur Übersicht

Yachtwerft Heiligenhafen Open 2021

2400,00 Euro für „Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.“
Benfiz-Golfturnier der Yachtwerft Heiligenhafen erbrachte Rekordsumme
Turniersponsor Urs Weisel und Ehefrau Yvonne setzen sich seit Jahren für den „Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.“ ein. Am 22.08.21 lud das Ehepaar bereits zur 24. Auflage auf die Golfanlage in Wulfen ein. 61 Golfbegeisterte folgten dieser Einladung. Mit dem Startgeld spendete jeder Teilnehmer automatisch einen Geldbetrag und sowohl der Golf Club Fehmarn als auch der Golfpark Fehmarn trugen durch den Verzicht auf das hälftige Startgeld erneut ihren Teil dazu bei. Die speziellen, vor drei Jahren verteilten, Sparschweine fanden auch dieses Jahr -prall gefüllt- den Weg zurück nach Wulfen. Zusätzlich wurden nach Turnierende noch weitere Spenden angenommen und somit kam die stattliche Summe von 2060,00 Euro zusammen, die von der Yachtwerft Heiligenhafen auf 2400,00 Euro aufgestockt wurde.
„Mit solchen Spendengeldern fördern wir unter anderem Segelfreizeiten für die herzkranken Kinder, die sich immer wieder besonders auf unsere Unternehmungen freuen“, erklärte Initiatorin Yvonne Weisel. Bei ihren Dankesworten an die Teilnehmer dieses Golfturniers liess sie nicht unerwähnt, dass Herr Michael Jesse, Inhaber des Wassersport Center Heiligenhafen, die Sonderpreise für die Siegerehrung stiftete. Für 2022 kündigte sie zudem an, dass zum 25jährigen Jubiläum dieser Benefizveranstaltung ein ganz besonderes Turnier stattfinden soll.
Gastspieler Lars Kewitz (Hcp.4,0) vom Lübeck-Travemünder GC, wurde mit 29 Bruttopunkten Bruttosieger der Herren. Bruttosieger der Damen wurde Angela Steenbock.
In der Nettowertung der Klasse A (bis Hcp.17,1) siegte Eric Lange mit 42 Punkten. Der Erstplatzierte der Nettoklasse B (bis Hcp.24,1) war Patrick Stünkel vom GC Peine-Edemissen mit 41 Punkten. Sieger der Nettoklasse C (ab Hcp.24,2 bis 52) wurde Gastspieler Constantin Oldenburg vom GC Scharbeutz mit 50 Punkten. Den Sonderwettbewerb „Nearest to the Pin“ gewannen Frauke Willert und Jörg Saba. Der „Longest Drive“ gelang Jutta Schulte und Karsten Grußendorf.

Sponsor

Yachtwerft Heiligenhafen Open 2021

Downloads

> Ergebnisliste