< Zurück zur Übersicht

Hotel Restaurant Burg-Klause Turnier 2020

Eine von der Corona Pandemie geprägte Golfsaison fand mit dem traditionellen Oktoberfest Turnier, welches abermals vom Hotel Restaurant Burg Klause unterstützt wurde, seinen Abschluss. Es war das letzte vorgabenwirksame Sponsoren-Turnier der diesjährigen Spielzeit. 53 Teilnehmer*innen freuten sich, bei optimalen Wetterbedingungen, an diesem Turnier teilnehmen zu können, welches am Abend im Hotel Restaurant Burg-Klause bei „Bajuwarischen Schmankerln“ seinen Abschluss fand.
Aus sportlicher Sicht machte erneut Jörg Friede auf sich aufmerksam. Mit 31 Brutto- und 36 Nettopunkten bestätigte er sein aktuelles Handicap von 4,2 und durfte sich als Turniersieger feiern lassen. Bei den Damen siegte Janine Rümker mit 16 Brutto- und 40 Nettopunkten und erspielte sich damit ein neues Handicap von jetzt 17,7.
In den vier weiteren Nettowertungsklassen wurden zudem tolle Ergebnisse erzielt.
Sieger der NettoklasseA wurde Martin Werder mit 38 Punkten. Wolfgang Rebstock und Martin Allemann belegten die Plätze zwei und drei mit jeweils 35 Punkten.
Die Nettowertung der Klasse B gewann Heiko Jessen mit 37 Punkten. Den zweiten Platz belegte Michael Ickes mit 36 Punkten vor Dr. Andreas Fisler vom GC Hünxerwald, der 35 Punkte erspielte.
In der Nettoklasse C konnte sich Markus Oberste-Berghaus mit 41 Punkten durchsetzen und verwies und James-Frederick Wooley und Jutta Schulte auf die Plätze zwei und drei.
Als strahlender Sieger der Nettowertung der Klasse D setzte sich Thomas Lüdtke mit 40 Punkten an die Spitze. Die Plätze zwei und drei belegten Marion Stroben und Renate Oberste-Berghaus.

Sponsor

Hotel Restaurant Burg-Klause Turnier 2020

Downloads

> Ergebnisliste