Golfreisen mit Pro David Stenson

Golfreise Südafrika

  • 26. Februar bis 11. März 2017
  • 13 Übernachtungen
  • 7 x Golfspielen

Weitere Informationen

Flyer_SA_Stenson

 

So schön war’s

Südafrika Golfreise

Die Golfreise mit Pro David Stenson führte die Teilnehmer vom 21. Februar bis zum 05. März 2016 in das wunderschöne Südafrika. Die Reise begann für die 10 Teilnehmer und Pro David im Süden des Landes an der Küste von Hermanus. Im weiteren Verlauf der 14-tägigen Golferlebnisreise flog man in die nördlichen Landesteile um das Hinterland zu sehen und zu erleben. Eine Safari durfte genauso wenig fehlen wie das Spielen auf wunderschönen Golfplätzen. Insgesamt wurde auf 6 verschiedenen Golfplätzen gespielt darunter als absolutes Highlight der Gary Player Platz in Sun City. Die weiteren Plätze waren: Hermanus, Arabella, Lost City, Leopard Creek und Highland Gate. Gern wieder!

 

 

Pro David Stenson lud erneut zu einer Golfreise nach Irland

Bereits zum zweiten Mal in dieser Saison reiste unser Pro David Stenson im September mit einer golfbegeisterten Reisegruppe in sein Heimatland Irland. Kaum jemand kennt so imposante sowie faszinierende Golfspots, die er selbst als Geheimtipp bezeichnet. Die zehntägige Golftour führte die Gruppe nach Nord-West Irland in die Provinz Donegal. Dort war man für vier Nächte im „Rosapanna Golf-Hotel“ untergebracht und spielte die Plätze „Sandy Hills“ und „Old Tom Morris“ sowie den 9-Loch-Platz „Cruit Island“ der als absoluter Geheimtipp gilt. Für weitere vier Nächte ging es in das „Sandhouse Hotel“ und spielte die Plätze „Murvagh“ und „Nairn“. Die letzte Übernachtung fand in Dublin statt, wo der Pro mit der Reisegruppe seinem Heimatclub „Sutton“ einen Besuch abstattete. Die nächste geplante Golfreise mit Pro David Stenson nach Südafrika (13 Übernachtungen/7x Golfspielen) findet vom 26. Februar bis 11. März 2017 statt. Weitere Informationen erhalten sie unter http://www.golfschule-fehmarn.de/golfreisen/ oder http://www.golfclub-fehmarn.de/kurse/golfreiirland_golfreise_2017-1sen-2/. Dort ist auch ein Flyer zum Download hinterlegt.