Absage der Jahreshauptversammlung

am 3. April 2020

die dramatische Entwicklung der letzten Tage als auch die Vorgaben der Behörden und Gemeinden zwingen uns, zum Schutze der Mitglieder und zur Eindämmung des Coronavirus, die Jahreshauptversammlung am
03. April 2020 nicht stattfinden zu lassen.

Die Jahreshauptversammlung wird bis auf Weiteres verschoben.

Sobald sich die Situation geklärt hat, werden wir die Mitglieder fristgerecht über einen neuen Termin informieren.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme und verbleiben für heute

mit den besten Grüßen

Der Vorstand